VERKAUFT: Für Naturliebhaber - Reetgedecktes Fachwerkwerkhaus auf wunderscho¨nem Grundstu¨ck mit eigenem See!

Rümpel - Rümpel

Information:
Wurde erfolgreich vermittelt
Käufercourtage:
6,25% inkl. getzl. MwSt. auf den Kaufpreis
Wohnfläche ca.:
280 m²
Grundstück:
14.164 m²
Zimmer:
5
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
2
Baujahr:
1986
Zustand:
gepflegt
Zentralheizung
Oelbefeuerung

DIE IMMOBILIE

Die Immobilie wurde 1986 auf der Grundfläche eines ehemaligen alten Bauernhauses neu errichtet. Dieses außergewöhnliche reetgedeckte Fachwerkhaus verfügt über 5 Zimmer und bietet somit genügend Platz für eine Familie. Auch als Wochenenddomizil ist diese Immobilie bestens geeignet. Die Wohnfläche verteilt sich auf ca. 280 m2. Das Herzstück bildet der ca. 86 m2 große Wohnbereich mit sichtbarer Holzkonstruktion und einem großen, offenen Kamin. Das gut 1,4 ha große Grundstück befindet sich am Ende eines Waldweges. Neben dem Wohnhaus befinden sich hierauf ein Garagengebäude mit derzeit 3 Stellplätzen und eine große Werkstatt mit zwei Räumen. Die Terrassen und Zuwegungen sind aufwendig gepflastert. Eine der Besonderheiten dieser Immobilie ist zweifellos der ca. 5.000 m2 große, idyllische Naturteich. Für Angelfreunde: der Teich ist auch bestens zum Fischbesatz geeignet!

Das gemütliche Reetdachhaus mit seinen vielen Holzsprossenfenstern präsentiert sich optisch und technisch in einem äußerst gepflegten Zustand. Hinter der traditionellen Fachwerkkonstruktion verbirgt sich ein modernes Stahlskelett. Auch die Haustechnik entspricht der eines modernen Einfamilienhauses. Beheizt wird das Haus durch eine Ölzentralheizung. Die Wasserversorgung erfolgt über einen eigenen Tiefbrunnen nebst Filteranlage. Das Abwasser wird durch eine eigene Bio-Kläranlage aufbereitet. Im Erdgeschoss sind die Räume durchgehend gefliest, im Obergeschoss wurde heller Teppichboden verlegt.

Erdgeschoss:
- Eingangsdiele (ca. 22 m2) mit großer Garderobe und Gäste-WC
- Einbauküche mit weißen Fronten und anschließendem Vorratsraum; Zugang zum Esszimmer und eigener Außenzugang
- Ess- oder Arbeitszimmer (ca. 26 m2)
- Äußerst großzügiger Wohn- und Essbereich (ca. 86 m2). Hier befinden sich ein schöner offener Kamin und ein großes (wärmegedämmtes) Scheunentor, wodurch der Raum zum Garten geöffnet werden kann
- Ein Abstell- bzw. Technikraum
- Offene Holztreppe zum Obergeschoss

Obergeschoss:
- Offene Galerie
- Zwei Schlafzimmer (ca. 19 und 20 m2)
- Elternschlafzimmer (ca. 17 m2) mit anschließendem Vollbad. Dieses ist unterteilt in zwei Bereiche – einen mit Wanne und einen mit Dusche und WC
- Ein weiteres Duschbad sowie ein separates WC mit Waschbecken
- Heizungs- und Technikraum
- Zwei Abstellräume, einer mit Treppe zum teilweise ausgebauten Spitzboden

Spitzboden:
- Hier befinden sich ein Flur sowie ein holzvertäfeltes Gästezimmer (ca. 16 m2). Die übrige Fläche ist Bodenraum bzw. Abstellfläche.

DIE LAGE

Diese außergewöhnliche Immobilie befindet sich in Rümpel, einem kleinen Ort zwischen Bargteheide und Bad Oldesloe. Es wurde 1986 auf einem gut 1,4 ha großen, von Natur umgebenen Grundstück in absoluter Alleinlage erbaut. Aus dem einstigen Bauerndorf hat sich Rümpel zu einem begehrten Wohndomizil in der Nähe von Bad Oldesloe entwickelt. Die unmittelbare Nähe zur Kreisstadt mit deren wirtschaftlichen und kulturellen Angeboten sowie die gute Verkehrsanbindung zur Autobahn als auch zum Eisenbahnnetz haben in den letzten Jahren die Einwohnerzahl stetig ansteigen lassen. Dennoch ist man bestrebt, den dörflichen Charakter zu erhalten.

Neben unzähligen Spazier- und Reitwegen in direkter Umgebung befindet sich in ca. 10 km Entfernung der Golfclub „Jersbek“. Die nächste BAB-Abfahrt „Bargteheide“ ist nur wenige Kilometer entfernt. Die Fahrzeit in die Hamburger Innenstadt beträgt somit ca. 35 Minuten. Zum Ortskern Bargteheide sind es etwa 13 Minuten, nach Bad Oldesloe 12 Minuten. Mit der Regionalbahnlinie R10 dauert die Fahrt von Bad Oldesloe nach Hamburg ca. 25 Minuten.