VERKAUFT: Seltene Gelegenheit - 2 geschossiges Neutra-Haus mit Verwirklichungs-Potential!

Quickborn - Quickborn

Information:
Wurde erfolgreich vermittelt
Käufercourtage:
6,25% inkl. getzl. MwSt. auf den Kaufpreis
Wohnfläche ca.:
160 m²
Nutzfläche:
60 m²
Grundstück:
1.345 m²
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
4
Badezimmer:
2
Kellerfläche:
60 m²
Baujahr:
1965
Zustand:
gepflegt
Zentralheizung
Gasbefeuerung

DIE IMMOBILIE

Hier steht eine seltene Gelegenheit zum Verkauf. Diese Immobilie wurde von dem amerikanischen Star-Architekten Prof. Richard Neutra (1892 - 1970) entworfen. Neutra wurde in Wien geboren und siedelte früh in die USA über. Er realisierte vor allem luxuriöse Landhäuser in Kalifornien. In Deutschland wurden nur wenige Projekte von ihm entwickelt und deswegen sind sie eine echte Rarität. Seine architektonische Philosophie fasste Neutra einmal so zusammen: „Man stelle den Menschen in eine Verbindung mit der Natur; dort hat er sich entwickelt und dort fühlt er sich besonders zu Hause.“ Neutra wollte bei seinen Entwürfen ein neues Bewusstsein für das Wohnen im Grünen schaffen. Er spezialisierte sich auf die Einbettung von Architektur in sorgfältig arrangierten Gärten und Landschaften, wie auch in seinem eigenen Haus. Gebäude und Außenraum bilden eine feste Einheit und werden zum Wohnankerplatz, so Neutras Gedanken. Er verstand die Gärten als Fortsetzung des Wohnraums im Freien.

Diese besondere Immobilie ist in einem renovierungsbedürftigen Zustand und hat großes Verwirklichungspotential. Bäder, Küche, teilweise Fußbodenbeläge usw. entsprechen zwar teilweise nicht mehr dem heutigen Zeitgeschmack, dafür ist das Haus weitestgehend noch im Original Zustand, so wie von Neutra geplant, erhalten geblieben. Sämtliche Holzeinbauten (Oregon Pine Holz) wie Innentüren, Einbauschränke, Geschosstreppe etc. entsprechen noch Neutras Entwürfen und werden von Architektur-Kennern besonders geschätzt. Aufgrund des besonderen historischen Wertes, wurden die von Neutra geplanten Häuser in Quickborn im Jahre 2005 unter Kulturdenkmal und Individualschutz gestellt. Der Denkmalschutz bezieht sich auf die äußere Gestaltung der Immobilie sowie teilweise die von dem Hamburger Landschaftsarchitekten Gustav Lüttge geplante Gartenfläche. Der Denkmalschutz ermöglicht im Rahmen einer Modernisierung steuerliche Vorteile.

- Diese Immobilie wurde von dem Star-Architekten Richard Neutra geplant und im Jahre 1964 gebaut; Das Haus ist teilweise mit dem Nachbarhaus verbunden
- Besondere Architektur, einzigartiges Raumkonzept mit raumhohen Fenstern
- Das Haus steht mit besonderem historischen Wert seit 2005 unter Denkmalschutz (Kulturdenkmal und Individualschutz); der Denkmalschutz erstreckt sich auf das Äußere des Gebäudes sowie teilweise auf die Außenanlagen/ Garten
- Schöner, familiengerechter Grundriss; helle und großzügige Räume; 6 toll geschnittene Zimmer für Ihre individuellen Bedürfnisse
- Aufgrund der 2-geschossigen Bauweise sind im Obergeschoss keine Dachschrägen vorhanden, die Räume haben dadurch sehr gute Stellmöglichkeiten
- Ca. 160 m² Wohnfläche verteilt auf 2 Ebenen plus Teilkeller
- Das Haus ist sehr gepflegt und teilweise modernisierungsbedürftig; die Ausstattung entspricht teilweise nicht mehr dem heutigen Zeitgeschmack
- Große Süd/ West Terrasse mit Staudenbeet (Betonsteineinfassung); die Terrasse ist im originalen Zustand und steht unter Denkmalschutz
- Schöne von Neutra geplante Stil-Elemente im originalen Zustand
- Stäbchenparkett im Wohnbereich
- 2 Bäder und 1 Gäste-WC; 1 Vollbad mit zusätzlicher Dusche und 1 Duschbad; die Ausstattung ist baujahresentsprechend
- Zweiläufige Podest-Geschosstreppe; die Stufen sind aus Oregon Pine (Originaltreppe)
- Im Haus befinden sich mehrere originale Holzeinbauten aus Oregon Pine
- Die Küche enthält keine Einbauküche, diese wurde entfernt
- Geräumiger Teilkeller mit Waschküche, Heizungsraum und 3 weiteren Kellerräumen
- Amerikanische Warmluftheizung mit Warmwasseraufbereitung; die Therme stammt aus 2015 und der Gas-Brennwert-Wandheizkessel aus 2002
- Das Flachdach wurde ca. im Jahre 2001 überarbeitet und gereinigt
- Der Elektrik-Sicherungskasten stammt aus 2013
- Die Fenster wurden überwiegend im Jahre 2005 erneuert
- Weitläufiges und schön eingewachsenes Grundstück; großer Garten
- 1 Garage und 1 Außenstellplatz befinden sich direkt auf dem Grundstück

DIE LAGE

Die Immobilie befindet sich in Quickborn in einer Anliegerstraße am Ende einer Sackgasse. Die Nachbarschaftsbebauung besteht überwiegend aus schönen Bungalows. Quickborn hat zu sich zu einem bevorzugten Wohngebiet entwickelt und zeichnet sich besonders durch die unmittelbare Nähe zu Hamburg, die ideale Verkehrsanbindung und die sehr gute Infrastruktur sowie die vielen Grünflächen aus. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf wie z.B. Sky Markt und Lidl sowie Ärzte, Banken, Friseure, Restaurants, Cafés etc. befinden sich in direkter Umgebung z.B. in der Kieler Straße. Sämtliche Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie das Freibad Quickborn, Kino, Golf, Reiten, Fitness und Yoga-Schulen sind in der Nachbarschaft vorhanden. Zum Joggen lädt z.B. das nahegelegene Holmmoor ein.

Mehrere Grund- und Realschulen sowie Gymnasien wie z.B. das Elsensee Gymnasium und die Goethe Schule befinden sich in näherer Umgebung und sind fußläufig bzw. bequem mit dem Fahrrad erreichbar. Diverse Kitas sind ebenfalls in direkter Nachbarschaft vorhanden. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die nahegelegene AKN Station „Quickborn-Süd“ sehr gut. Diese ist in kurzer Distanz fußläufig erreichbar. Die Fahrzeit zum Jungfernstieg Hamburg beträgt ca. 42 Minuten, zum Hamburger Hauptbahnhof ca. 40 Minuten. Mit dem Auto sind die Hamburger Innenstadt in ca. 35 Minuten und der Hamburger Flughafen in ca. 20 Minuten zu erreichen. Die Autobahnauffahrt A7 Quickborn ist in Kürze zu erreichen.

sonstige Angaben

Ein Energieausweis ist aufgrund des Denkmalschutzes nicht notwendig.

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Vermittelnde und/oder Nachweisende, Faust + Partner Immobilien oHG, Dorotheenstraße 64, 22301 Hamburg und ggf. deren Beauftragter, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.